Durchsuchungen in der Region: Aktivisten des Freien Netzes Süd in der Oberpfalz im Visier der Polizei

Polizei (UH)
Mit einer Großrazzia geht die Polizei gegen das „Freie Netz Süd“ vor © Ursula Hildebrand

Wie berichtet, führt das Landeskriminalamt (LKA) zur Stunde eine großangelegte Durchsuchungsaktion bei den Führungsköpfen und Mitgliedern der rechtsextremen Organisation Freies Netz Süd durch. Auch Objekte und Personen im Raum Regensburg und Schwandorf sind dabei im Visier der Ermittler.

Von Ursula Hildebrand, Regensburger Wochenblatt

Der Pressesprecher des Landeskriminalamtes, Ludwig Waldinger, bestätigte auf Wochenblatt-Anfrage die Aktionen. Seit 4 Uhr früh seien die Beamten unterwegs, um Wohnungen, Häuser, Firmengebäude und Arbeitsstätten der Netz-Süd-Mitglieder zu durchsuchen.

Konkrete Orte wollte Waldinger zunächst nicht nennen, direkt auf Regensburg, Schwandorf, Wackersdorf und Cham angesprochen, ließ er er ein „genau hier“ verlauten. So dürften auch die führenden Mitglieder aus der Region Besuch von der Polizei bekommen haben.

Einige Durchsuchungen an und in Objekten seien bereits abgeschlossen, andere liefen noch, so Waldinger. Interessant waren zum Einen die Privatwohnungen und Privathäuser der Mitglieder des Nazi-Netzwerkes. Ebenso aber wurden Betriebsstätten durchsucht, die im Besitz dieser Personen sind. Auch an den Arbeitsstätten der Mitglieder seien Durchsuchungen durchgeführt worden, sofern dort ein entsprechender persönlicher Arbeitsplatz eingerichtet sei. Mit den Arbeitgebern habe es bisher keine Probleme gegeben. „Die sind ja selber froh, wenn sie endlich wissen, wer da bei ihnen arbeitet“, so Waldinger.

Hintergrund der Aktion ist ein vereinsrechtliches Verfahren, das seit Jahresbeginn anhängig ist., Dieses Verfahren hat am Ende ein Verbot des rechtsextremen Netzwerkes zum Ziel. Nun werden Informationen gesammelt, die dann in einem Verbotsverfahren verwendet werden könnten.

Aktuell sei es noch zu früh, Ergebnisse bekanntzugeben. Um 13.30 Uhr wird Innenminister Herrmann eine Pressekonferenz geben, hier  ist mit ersten Ergebnissen zu rechnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s