"Todesbescheinigung": Brief der NPD geht auch an Abgeordnete aus der Region

NPD-Brief-1
Ein Teil des Briefes, den die NPD an Bundestagsabgeordnete schickte | © Screenshot

Einen obskuren Brief von der NPD erhielten kürzlich alle Abgeordneten, die im Bundestag für den Euro-Rettungsschirm gestimmt haben. Beigefügt ist dem Schriftstück eine „Todesbescheinigung für Demokratie/Rechtsstaatlichkeit in der BRD“. Auch Abgeordnete aus der Region erhielten einen solchen Brief. Weiterlesen

Neun Landtagsabgeordnete auf Spuren der Vertuschung bei NSU-Ermittlungen

DSC_0001
Leitet den NSU-Untersuchungsausschuss im Bayerischen Landtag: Franz Schindler | © Hartl

Am gestrigen Mittwoch, 4. Juli, wurde der NSU-Untersuchungsausschuss im Bayerischen Landtag offiziell eingesetzt. Einstimmig stimmten die Abgeordneten aller Fraktionen dem Antrag zu, der von den Oppositionsparteien eingebracht und von den Regierungsfraktionen unterstützt worden war. Leiter des Ausschusses wird der Schwandorfer SPD-Landtagsabgeordnete Franz Schindler sein. Weiterlesen