Rechtsradikale und sexistische Symbole in Auto gekratzt

Polizei
Symbolbild // © Ursula Hildebrand

Einen Schaden von etwa 2.000 Euro hat ein bislang Unbekannter an einem silberfarbenen Pkw Hyundai verursacht, den dessen Besitzer am Mittwoch, 21. März, gegen 22 Uhr in der Tannheimer Straße abgestellt hatte.

Am darauffolgenden Tag gegen 18 Uhr musste der 27-Jährige feststellen, dass an dem Wagen an mehreren Stellen verschiedene Symbole mit rechtsradikaler und  sexistischer Art eingeritzt wurden. Möglicherweise haben Anwohner die Tat bemerkt und können Hinweise primär zum Verursacher aber auch zur Eingrenzung der Tatzeit geben. Die werden erbeten unter der Telefonnummer 09621/ 890-0.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s